Standard-Rauhaardackel für den Jagdgebrauch

Rauhaardackel vom Kreuzlinger Forst

Wir züchten Standard-Rauhaardackel für den Jagdgebrauch im Deutschen Teckelklub 1888 e.V. und VDH

Willkommen bei den Rauhaardackeln vom Kreuzlinger Forst.

Unsere kleine Hobbyzucht besteht seit dem Jahre 2014 und hat mit unserem Rüden „Dante von der Roten Traun“, genannt Gustl, begonnen.

Da wir unseren Dackel bestmöglich nach seinen angeborenen Fähigkeiten fördern wollten, haben wir uns selbst für die Jagdausbildung entschieden, um ihn jagdlich ausbilden und führen zu dürfen.

Da wir von der Jagdpassion unseres Rüden so begeistert sind, haben wir ihn natürlich auch als Deckrüden angemeldet.
Der A-Wurf hat gezeigt, dass er diese tollen Anlagen auch hervorragend weitervererbt.

Unser Rudel besteht momentan aus unserem Deckrüden „Dante von der Roten Traun“, unserer Zuchthündin „Hanni vom Klesberg“ und unserer Jüngsten „Coco vom Kreuzlinger Forst“.

Unsere Dackelwelpen kommen im Wohnzimmer zur Welt und wachsen dort im Familienverband auf. Sie lernen von Anfang an alle Alltagsgeräusche kennen und werden bestens sozialisiert. Da die Welpen bevorzugt in Jägerhände gehen, werden sie natürlich jagdlich geprägt.
Unser Wunsch an die neuen Besitzer ist, dass unsere Welpen gefördert und entsprechend gefordert werden, aber auch ein vollwertiges Mitglied der neuen Familie sind.

Das an Germering – Unterpfaffenhofen angrenzende Waldgebiet hat übrigens unserem Zwinger seinen Namen gegeben.

Herzliche Grüße aus dem Kreuzlinger Forst bei München,

Familie Bissinger

Dante von der Roten Traun

Dante alias Gustl zieht bei uns ein. Hier beginnt unsere Liebe zur Dackelei.

Menü